feel my fantasy
feel my fantasy
Das Buch kann man
bei folgenden Anbietern beziehen:

Bildmaterial aus dem Buch

Leseprobe


Alle Texte und Verse wurden von der Autorin im Original,
auf Grund der Authentizität, wunschgemäß übernommen.



Die Katze

Gerüchte, die ich nicht kannte...
Schmerz, den ich fühlte...
Menschen, die ich glaubte zu kennen, waren weg...
Ich war allein...
Das war nur ein Irrtum der vertrauten Umgebung...
Die Lüge, mit der ich lebte war einzig und allein die Person,
die ich bin...
Schmerz und Trauer füllten meine Aura...
Wut und Hass schmückten mein Aussehen...
Stumm und leise kam es näher...
Die Katze, die mir in den Nacken biss und mich zur Verzweiflung zwang, kroch unter meine Haut, sah mir zu, kontrollierte mich und fraß mich auf...

Haruka



Hilf mir

Ich schreibe diesen Vers um rechtzeitig zu erklären, dass die Welt in Schutt und Asche liegt...
Meine Seele ist unrein...
Betäube mich, verbrenne mich, reinige meine Seele...
Gefühle...
Schmerz, Hass, Trauer, Liebe, Glück...
Hilf mir hier raus...
Hilf mir hier aus diesem Loch aus Leichen ohne Gesichter...
Gesang, Schreie, lautes Gebrüll, Stille...
Hilf mir es zu verstehen...
Fühle mich durchlöchert, weiß nicht, wem ich noch trauen soll...
Hilf mir es raus zu schütteln...
Hilf mir es raus zu schrein...!
Hilf mir Ruhe zu bewahren...
Ich hyperventiliere...
Zu wenig Luft...
Menschen überall...
Ich suche einen Platz zum Ruhen...
Mein Herz brennt...
Meine Seele schreit...
Meine Haut reisst...
Ich kann nicht mehr...!
Hilf mir...!
Meine Knochen brechen...
Ich werde Taub...
Ich werde Blind...
Ich werde Gefühllos...
Ich kann nicht mehr...!
Hilf mir...!

Haruka